Das Projekt

Das Sozio-Med-Mobil ist ein routen- und kostenoptimierter, digitalisierter und skalierbarer Gemeinschaftsfahrdienst für bedürftige Menschen in medizinisch unterversorgte Regionen.

Beratung kommt zu Ihnen -Sie kommen zum Arzt

Das Projekt Sozio-Med-Mobil, initiiert vom DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e.V., wurde seit dem Jahr 2017 in der Samtgemeinde Elm-Asse, Landkreis Wolfenbüttel, erprobt . Durch ein Beratungsangebot und den kostenfreien Gemeinschaftsfahrdienst des Sozio-Med-Mobils soll die Anbindung von hilfebedürftigen Personen (Senior*innen, chronisch Kranke, von Armut betroffene Menschen, Menschen mit Behinderung und Geflüchtete) im ländlichen Raum an das Gesundheitssystem unterstützt und verbessert werden. Fahrten werden online über unsere Internetplattform zu Ärzten, Gesundheits- und Sozialdienstleister*innen gebucht. Durch eine wissenschaftliche Evaluation wurde die Wirksamkeit des Fahrdienstes dargestellt.

Das Sozio-Med-Mobil im Landkreis Stade

Ab voraussichtlich dem 01.07.2020 wird das Sozio-Med-Mobil in der Region Kehdingen unterwegs sein. Angefahren werden die Ballungszentren Stade und Hemmoor. Mit dem Sozio-Med-Mobil soll der ländliche Raum besser an das Gesundheitssystem angebunden und Hilfe zur Selbsthilfe auf Gemeindeebene angeregt werden. Ziel ist es, der schlechten Infrastruktur und dem Ärztemangel (auch bei Hausärzten) auf dem Land entgegenzuwirken.

Unterstützung als Kümmerer*in

Besonders wichtig ist die tatkräftige Unterstützung durch sogenannte Kümmerer*innen – sie vermitteln, beraten und unterstützen Nutzer*innen beim Umgang mit der Internetplattform und übernehmen Fahrtenbuchungen im Auftrag der Nutzer*innen. Durch einen geringen Zeitaufwand, ermöglichen sie ihren Mitmenschen Mobilität und geben ihnen dadurch Lebensqualität zurück. Kümmerer*innen können Angehörige, Bekannte oder ehrenamtliche Personen sein.

Unterstützung als Partner

Für das Gelingen und die Übertragung in andere Regionen sind wir auf die Kooperationsbereitschaft von Akteuren aus dem Gesundheitssystem und anderen Unterstützern angewiesen!

Haben Sie Interesse mitzuwirken, dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Sie möchten unser Angebot nutzen oder es unterstützen?

Dann registrieren Sie sich gleich! Sie erhalten daraufhin eine Bestätigungsmail. Nach dem Einloggen können Sie sofort alle Angebote nutzen.